Cotisations à la caisse professionnelle: Exploiter le potentiel | Optimiser les cotisations

C'est pour cela que nous sommes là.

Que faisons-nous Contact
Notre service pour vous

Ce que nous pouvons faire pour vous

Die BG-Pflicht-Beiträge sind für Unternehmer allein aufgrund ihrer Höhe ein Kostenfaktor der unmittelbar Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens hat. Bei aller sinnvollen Absicherung der Arbeitnehmer ist die Frage berechtigt, ob der Unternehmer die korrekten Beiträge bezahlt oder ob ihm ein finanzieller Wettbewerbsnachteil entsteht. Die BG-Beiträge sind für viele eine Zahl aus einer “black-box”, die aber aus unternehmerischer Sicht zwingend geprüft und abgesichert werden muss.

Die recost GmbH setzt genau an diesem Punkt aus Unternehmersicht an und hilft dort wo man ohne Hilfe nicht weiter kommt. Das spezielle Angebot der recost GmbH ist streng erfolgsabhängig und grenzt sich klar von teuren Beraterhonoraren anderer Unternehmensberatungen ab.

Werden BG-Kosten eingespart muss sich der damit verbundene Aufwand umgehend und unterjährig für den Unternehmer rechnen.

Die recost GmbH bietet Ihnen genau diesen Nutzen. Dabei erhalten Sie eine objektive und unabhängige Beratung über all Ihre Möglichkeiten und die damit verbundenen Spielräume.

Die recost GmbH trägt ihre Projektkosten selbst. Sie erhalten weder Rechnungen zu Tagessätzen, noch Spesen, Übernachtungen oder Fahrtkosten. Es ist somit für sie ein Projekt ohne Risiko.

Was Sie bekommen ist eine fundierte Analyse verbunden mit Vorschlägen und einer detaillierten Planung der Vorgehensweise.

Zu jedem Zeitpunkt haben Sie dabei das Projekt in Hand, weil Sie entscheiden und recost arbeitet.

Das Ergebnis muss zwingend folgende Kriterien erfüllen:

  • Eine einvernehmliche Lösung mit der BG zu erzielen, die dann seitens der BG eine sehr hohe Akzeptanz und Verbindlichkeit haben muss
  • Die Maßnahme muss sofort ergebniswirksam sein
  • Rechtssicherheit im vorgegebenen Rahmen
  • Systemkonform mit den Regeln, Vorschriften und Vorgaben der Berufsgenossenschaft
  • Schnelligkeit verbunden mit einer minimal notwendigen Beanspruchung der betriebseigenen Ressourcen

„Diese Punkte können nur durch ein klar geplantes Vorgehen verbunden mit einem guten Konzept und dem notwendigen Fachwissen umgesetzt werden. Ein zielorientierter und strukturierter Projektablauf ist für uns dabei selbstverständlich. Abhängig von der Unternehmensgröße, Konzernstruktur und der Anzahl der Tochtergesellschaften wird innerhalb weniger Monate das Konzept mit den notwendigen Dokumentationen erstellt und mit der BG umgesetzt“.